Netzwerkdosen

Netzwerkdose im BR-Kanal

Bei einer Festinstallation von Netzwerken werden Netzwerkkabel, Netzwerkdosen und Patchfelder benötigt. Genau wie bei Patchkabeln werden diese in Kategorien eingestuft.

Netzwerkdosen gibt es als 1-fach, 2-fach und 3-fach Dosen. Die Dreifachdosen sind in der Regel Modulardosen, bei denen jedes Kabel einzeln an einem "Modularjack" angeschlossen wird. Bei einer Netzwerkverkabelung benötigt jede Buchse (Port) an der Dose ein eigenes Kabel (so genanntes Simplexkabel), mit einem Duplexkabel (zwei Kabel laufen parallel) können beide Netzwerkports einer Dose versorgt werden.

unter Putz Netzwerkdose

unter Putz Netzwerkdose

Unterputzdosen sind weit verbreitet. Sie sind meist auch zum Einbau in Brüstungskanäle oder Bodentanks geeignet. Jedoch können nicht alle Unterputzdosen in Standard Schalter- oder Gerätedosen eingebaut werden. Oft ist der Dosenkörper recht groß und die Kabelzuführung erfolgt von oben oder von der Seite der Dose, dadurch passt die Netzwerkdose nicht in die Schalterdose oder die Netzwerkkabel müssen stark geknickt werden, das wiederum könnte zur Beschädigung des Netzwerkkabels führen. Wir bieten Ihnen passende Dosen an, die auch in Standard Schalterdosen installiert werden können.

auf Putz Netzwerkdose

auf Putz Netzwerkdose

Auf Putz Dosen können direkt, wie der Name schon sagt, auf ebenen Oberflächen montiert werden. Die Kabelzuführung erfolgt meist auch auf Putz durch einen Kabelkanal oder ein Schutzrohr. Meist werden diese Dosen in Keller oder Technikräumen verwendet oder wenn Installationen nachträglich gemacht werden. Zum Beispiel bei der Renovierung von Häusern fällt deutlich weniger Arbeit und Schmutz an, wenn die Netzwerk Dosen auf Putz montiert werden. Die Zuleitung kann durch Kabelkanäle (als Fußleistenersatz) oder durch spezielle Fußleistenkanäle erfolgen.

Bodentank Netzwerkdose

UPK Netzwerkdose

Spezielle Bodentankdosen haben nur einen Tragbügel und keinen Tragring wie unter Putzdosen. Dadurch passen diese ohne Probleme in Akkermann- oder andere Bodentanksysteme. Diese Dosensorte wird meist nur mit einer Zentralplatte und ohne Rahmen geliefert, da der Rahmen nicht benötigt wird. Für Bodentanksysteme werden von einigen Herstellern 3-fach Dosen angeboten. Für Akkermann Bodensysteme gibt es auch Trägerplatten, die bis zu 9 modulare Netzwerkjacks pro Einbaubecher aufnehmen können. Dadurch sind viele Netzwerkanschlüsse auf kleinstem Raum möglich.

Übersicht Netzwerk Kategorien

Kategorie Steckertyp Frequenz mögliche Übertragungsrate
Kategorie 5/5e RJ 45 100 MHz 1.000 Mbit / 1 GBit
Kategorie 6/6a Rj 45 250 MHz 1.000 Mbit / 1 GBit
Kategorie 6A RJ 45 500 MHz 10.000 Mbit / 10 GBit
Kategorie 7/7A GG45 / Tera 600 / 1000 MHz 10.000 Mbit / 10 GBit

Angebot für Netzwerke

Netzwerkdose im BR-Kanal

Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Sie erreichen uns telefonisch unter 0451 / 486610, per Fax unter 0451 / 48661-11 oder per E-Mail unter service@tphl.de
Wenn Sie uns persönlich besuchen möchten, finden Sie uns hier:

teleprofi Kommunikations- und Datentechnik GmbH
Seelandstraße 3, Gebäude 4, 23569 Lübeck

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch einen Termin mit uns.