FTTH

Fiber to the Home

Seit Jahren werden Glasfaserkabel in Weitverkehrsnetzen eingesetzt, doch immer mehr Netzbetreiber legen Glasfaserkabel bis zum Kunden. Der Bandbreitenbedarf beim End- oder Geschäftskunden steigt seit Jahren. Heute übliche DSL Anschlüsse haben 16MBit, VDSL bis zu 50 oder 100MBit. Die Übertragungsraten bei diesen Anschlüssen hängen jedoch stark von der Kundenentfernung zum nächsten Knotenpunkt ab. Liegt der zu versorgende Anschluss mehere Kilometer vom Knotenpunkt entfernt sind 16 oder gar 50MBit nicht zu erreichen. In vielen Gemeinden ist kein DSL oder nur DSL light mit 0,384MBit verfügbar.

Dank modernen Glasfasernetzen können die Kunden direkt bis zur Wohneinheit/Büro (FTTH, Fiber to the Home) oder das Gebäude (FTTB, Fiber to the Building) versorgt werden. teleprofi ist schon seit geraumer Zeit in solchen Projekten tätig, spleißt die POP´s (Point of Presence), montiert die Glasfasermuffen und die Endabschlüsse (CPE) beim Kunden.

Sollten Sie als Netzbetreiber, Gemeinde, Kommune, oder Ver- / Entsorger ein LWL Netz planen oder bereits in Betrieb haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Unsere Leistungen

  • Herstellerunabhängige Beratung
  • Angebotserstellung
  • Verlegung und Montage von LWL Kabel
  • Ausbau POP und LWL Vermittlungsstellen
  • Montage von LWL Verteilern in und Outdoor (KVz)
  • Montage von LWL Muffen, z.B. ADC-Krone, FIST, TKF, 3M
  • Montage von Endabschlüssen wie Spleißverteiler / CPE
  • OTDR Abnahmemessungen
  • Fehlersuche und Beseitigung und LWL-Leitungen
  • Wartungs-/Servicevertrag möglich
  • Fehlersuche und Erweiterung bestehender Netzwerke

Rufen Sie uns gerne an

Sie erreichen uns telefonisch unter 0451 / 486610, per Fax unter 0451 / 48661-11 oder per E-Mail unter service@tphl.de
Wenn Sie uns persönlich besuchen möchten, finden Sie uns hier:

teleprofi Kommunikations- und Datentechnik GmbH
Seelandstraße 3, Gebäude 4, 23569 Lübeck

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch einen Termin mit uns.